MON PÈRE EST UNE CHANSON DE VARIÉTÉ

Robert Sandoz
Cie L’outil de la ressemblance

Theater auf Französisch

Do 28.03.19 um 20:00
Fr 29.03.19 um 20:00

Robert hat keinen Vater, womit er ziemlich gut zurechtkam. So wurde er Mitglied einer Gruppe trendiger Burschen wie Parsifal, Luke Skywalker oder Jesus…

Mit einer guten Dosis Selbstspott erzählt dieser Mann die Legende seiner Geburt. Eine Legende, da er im Laufe seines Lebens wie in einer Telenovela immer wieder eine neue Herkunft erhielt. Manchmal war sein Vater unbekannt, manchmal gestorben, manchmal ein Freund der Familie. Welcher Version ist zu glauben? Kann man überhaupt noch jemandem in dieser Familie glauben? Kann das Publikum einem Erzähler vertrauen, der zweifellos ebenfalls flunkert und die anderen an der Nase herumführt? Schon als kleiner Junge wollte Robert Variétologe werden, ein Spezialist für Variété-Chansons. Weil es ein Lied für alles und für alle gibt. Weil das Variété mir nichts dir nichts unser Leben erzählt, weil es die Vergangenheit und die Gegenwart, doch wohl nicht die Zukunft ist. So liegt es auf der Hand, Ersatzväter in Variété-Chansons zu suchen, oder nicht?

Erleben Sie Robert Sandoz und L’outil de la ressemblance am 9. Mai 2019 in einem anderen Stück, Le Dragon d’or, auf der grossen Bühne von Nebia!

~ 90 Minuten / ab 14 Jahre alt

Text und Regie : Robert Sandoz
Schrift und Regie Zusammenarbeit :
Adrien Gygax
Künstlerische Zusammenarbeit : Thierry Romanens
Interpretation : Adrien Gygax, Robert Sandoz, Yvette Théraulaz

Licht : William Fournier
Video : Eloi Henriod
Bühnenbild, Accessoires und Kostüme : Anne-Laure Futin

Administration : Nina Vogt
Produktion : Cie L’outil de la ressemblance
Koproduktion : CCN-Théâtre du Pommier, Neuchâtel
Unterstützt von : Villes de La Chaux- de-Fonds et de Neuchâtel, Canton de Neuchâtel

© Foto : Guillaume Perret

www.loutil.ch

Volltarif : 32.–
Ermässigt (AHV, IV, ALV) : 29.–
Studierende : 15.–
Halbtax-Abonnement : 16.–
GA : 0.–
Abo 20 Jahre 100 Franken : 0.-

Abos

Entdecken Sie unsere Mitgliedskarten und besuchen Sie das Theater nach Belieben.

Mit der Nebia-Newsletter, bleiben Sie über unsere Events immer auf dem Laufenden

demnächst

le dragon d'or-Roland Schimmelpfennig-robert-sandoz-nebia-biel-bienne

LE DRAGON D’OR

Roland Schimmelpfennig
L’outil de la ressemblance / Robert Sandoz
Do 09.05.19 um 20:00
Maxime Gorki-Rideau de Bruxelles-Cie du Vendredi-Christophe Sermet-les enfants du soleil-nebia-biel-bienne

LES ENFANTS DU SOLEIL

Maxime Gorki
Rideau de Bruxelles Cie du Vendredi / Christophe Sermet
Di 14.05.19 um 20:00
X