MPL (verschoben)

Vendredi au chapeau

Musik

Fr 04.12.20 um 21:00

MPL (für „Ma Pauvre Lucette“, benannt nach ihrer verstorbenen Muse) sind fünf schräge Musiker aus Grenoble mit feurigem Temperament, die unter dem Einfluss eines Gurus stehen (ach ja, sie wissen sich in Szene zu setzen!).

Auf der musikalischen Seite: eine von der Karibik, von Afrika und vom Rock inspirierte Gitarre, ein bisschen Elektro, etwas gesprochener Gesang, Chormusik und Witze… kurz gesagt, ein bisschen von allem und jedem, solange es kreativ und unterhaltsam ist und mit einer Form von Naivität, die süchtig macht. Sie stellen sich echte MPL-Fragen. Da ist diese kindliche Neugier, die wissen will, warum der Himmel blau ist. Es könnte albern sein, aber das ist es nicht; es ist zart und allumfassend, mit dieser ansprechenden Gitarre, deren Melodien sich vom Wind tragen lassen und die Gefühle erobert.

Die Sicherheit des Publikums, der auftretenden Künstler*innen und unseres Teams ist uns wichtig. Vielen Dank, dass Sie uns helfen, indem sie die Schutzmassnahmen zum Wohle aller respektieren. Alle aktuellen Informationen zu den angewandten Maßnahmen finden Sie hier: https://www.nebia.ch/covid-19/?lang=de.

Abonnements

Entdecken Sie unsere Mitgliedsausweise und kommen Sie ins Theater, wie Sie es wünschen!

Bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten aus Nebia:

Vielleicht gefällt es dir auch

X