Hiver à Sokcho

Frank Semelet
Nach dem Roman von Elisa Shua Dusapin
Fugu Blues Productions
mit deutschen Übertiteln

Do 20.01.22 um 20:00

Eine spielerische Bearbeitung des Bestsellers der jungen jurassischen Autorin Elisa Shua Dusapin in einem von Pitch Comment live gezeichneten Dekor. Zart und lustig zugleich!

 

In Sokcho, einer kleinen Hafenstadt unweit der nordkoreanischen Grenze, begegnet eine junge Franko-Koreanerin, die noch nie in Europa war, einem Comicautor aus der Normandie, der hier nach Anregungen sucht.
Es ist Winter, die Kälte verlangsamt alles, die Fische können giftig sein, und die Tinte läuft unaufhaltsam aufs Papier: Eine zartes Band knüpft sich zwischen den beiden Menschen, die zwei unterschiedlichen Kulturen angehören. «Hiver à Sokcho», eine spielerische Bearbeitung dieses zugleich zarten und komischen Romans, der den Leser in eine Welt von seltener Fülle und Originalität entführt, versetzt die Zuschauer in die Ambiance einer Zeichengeschichte mittels der Illustrationen, die der Comic-Künstler Pitch Comment direkt zeichnet.

~ 70 min. / für alle
 
 

Unterstützt von fOrum culture

Text : D’après le roman d’Elisa Shua Dusapin
Bearbeitung für die Bühne : Elisa Shua Dusapin & Frank Semelet
Inszenierung : Frank Semelet
Schauspiel : Isabelle Caillat, Pitch Comment, Frank Semelet
Assistenz Inszenierung & Choregrafie : Katy Hernan
Aussenblick : Antonio Troilo
Sounddesign & Technik : Guillaume Lachat
Bühne, Licht, Fotos : Yann Becker
Bühnenbau : L’Illustre Atelier, Serge Perret
Video : Loïc Pipoz
General-, Licht- und Videoregie : Théo Serez
Ton : Victor Colelough
Kostüme : Scilla Llardo
Make-Up : Viviane Lima Chollet
Administration : Rosalie Cosandey-Devaud
Produktion : Fugu Blues Productions
Koproduktion : Le Reflet-théâtre de Vevey, CCDP-Porrentruy, fOrum Culture
Unterstützung : Loterie Romande, Canton du Jura, Ville de Porrentruy, Fondation Loisirs-Casino, Avec l’aide de la FARB – Fondation Anne et Robert Bloch pour la promotion de la création culturelle dans le Jura, Ernst Göhner Stiftung

Deutsche Übertitel : SUBTEXT, Dóra Kapusta

Volltarif: 42.- 
Reduziert (AHV, IV, RAV): 38.- 
Studenten / Kinder / Lehrlinge: 15.-
Bühnenschaffende:
 15.- 
KulturLegi Caritas: 21.-
Nebia Halbtax
21.- 
Nebia GA: 0.- 
Kultur GA: 0.-

Die Sicherheit des Publikums, der auftretenden Künstler*innen und unseres Teams ist uns wichtig. Vielen Dank, dass Sie uns helfen, indem sie die Schutzmassnahmen zum Wohle aller respektieren. Alle aktuellen Informationen zu den angewandten Maßnahmen finden Sie hier.

Abonnements

Entdecken Sie unsere Mitgliedsausweise und kommen Sie ins Theater, wie Sie es wünschen!

Bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten aus Nebia:

X