Presque-X-theatre-nebia-biel-bienne

PRESQUE X

Madame Suzie Productions / David Humeau (F)

Theater auf Französisch

Mi 25.09.19 um 20:00
Do 26.09.19 um 20:00
Fr 27.09.19 um 20:00

Ein lustiger, lehrreicher und offenherziger Theaterabend über die Welt der Pornografie im Wandel der Zeit.

Wir lernen die Figur André Poze kennen, einen lustigen alten Herrn und Allroundkünstler, der uns schalkhaft und übersprudelnd die wichtigsten Etappen seiner langen Karriere im Bereich der Erotik und Pornografie erzählt. Dank seiner gewaltigen Kenntnisse erkundet er die Darstellung der Sexualität in der Kunstgeschichte von frühsteinzeitlichen Quellen bis zu digitalen Wildwassern. Dabei nimmt er auf der Bühne mehrere Rollen an und lässt einige denkwürdige Begegnungen seines Lebens – mit Apollinaire, Hitchcock, Georges Bataille, Marcel Duchamp, Picasso und anderen – sowie seine Erinnerungen an die 1980er-Jahre wiederaufleben. Ohne Anstössigkeit, aber auch ohne Verschämtheit bringt uns André mit viel Humor dazu, über Redefreiheit, Konsum, Moral, unsere Vorlieben und unsere Ängste nachzudenken. Durch Lachen erzieht er den Blick.

75 min. / ab 16 Jahren


Text und Interpretation
: David Humeau
Schreib-Hilfe, Dramaturgie : Anaïs Allais
Aussenblicke : Jérôme Rouger, Corinne Gazull, Delphy Murzeau, Philippe Bodet, Sophie Renou
Licht und Bühnentechnik : Vincent Saout et François Poppe
Kostüme : Kathy Lecorre

Produktion und Vertrieb : Marie Faure
Produktion : Madame Suzie productions
Kreation-Residenz : Le Grand T – Théâtre de Loire-Atlantique, Théâtre Universitaire
de Nantes, Jardin de Verre – Cholet, Théâtre Régional des Pays de la Loire, Champilambart – Vallet, Théâtre de Verre – Chateaubriant, Espace de Retz – Machecoul, Studio Saint Georges – Nantes, La Fabrique de Chantenay – Nantes, l’Althéa – Couffé, Le 783.
Unterstützung : ONYX / La Carrière – Saint Herblain, Théâtre Régional des Pays de la Loire, Communauté d’Agglomération du Choletais, DRAC des Pays de la Loire, Région des Pays de la Loire, Conseil Départemental de la Loire- Atlantique, Ville de Nantes.

www.madamesuzie.com


Volltarif
: 32.–
Ermässigt (AHV, IV, ALV) : 29.–
Studierende/Lehrlinge/Kinder : 15.–
Nebia-Halbtax-Abonnement : 16.–
Nebia-GA : 0.–
Abo 20 Jahre 100 Franken : 0.-

Abonnements

Entdecken Sie unsere Mitgliedsausweise und kommen Sie ins Theater, wie Sie es wünschen!

Bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten aus Nebia:

Vielleicht gefällt es dir auch

Les-Italiens-massimo-furlan-theatre-nebia-biel-bienne

LES ITALIENS

Massimo Furlan
Numero23.Prod (CH)
Sa 09.11.19 um 19:00
Poscriptum-les-diptik-theatre-humour-nebia-biel-bienne

POSCRIPTUM

Les Diptik (CH)
Do 14.11.19 um 20:00
X