@David_Melendy

Natures Mortes

Cie MOOST

Do 31.03.22 um 12:15

In Taschenzirkusformat mischt Natures Mortes Theater, Zirkus une eine approximative Hundedressur in einer Stimmung, in der alles schief läuft.

Natures Mortes: eine Nachtaufführung, die man sich am Mittag ansieht.

Natures Mortes: ein Trio, doch eigentlich eher drei Einzelfiguren in einem Stück.

Natures Mortes: eine Weihnachtsplaylist, die man im Januar in einem Altersheim hört.

Natures Mortes: ein Fest, das noch nicht zu Ende ist oder nie richtig begonnen hat.

Natures Mortes: Karaoke, dem niemand zusieht, während ein volles Glas vom Vorabend noch auf dem Tisch steht.

Natures Mortes: Darts ohne festes Ziel, viele pastellfarbene Luftballons und ein Schrotgewehr.

Natures Mortes: nicht sehr stabile Tische, auf den Boden gefallene Erdnüsschen, billige Plastikperücken und ein braver Hund, der eine Fliege trägt.

Natures Mortes: Salon-Zirkus, ein paar Mätzchen, neurasthenisches Theater und weitere Wörter, die niemand versteht.

 

~ 60 Min. (Mahlzeit inbegriffen) / Für alle

Gestaltung und Interpretation: Camille Denkinger, Latifeh Hadji et Marc Oosterhoff

Administration: Mariana Nunes

Diffusion: Lise Leclerc – Tutu Production

Produktion: Cie Moost

Koproduktion: Midi-Théâtre

Unterstützung: Marcel Regamey

Volltarif: 32.-
Reduziert (AHV, IV, RAV): 29.-
Studierenden / Kinder / Lehrlinge: 15.-
Bühnenschaffende: 15.-
KulturLegi Caritas: 16.-
Nebia Halbtax16.-
Nebia GA: 0.-
Kultur GA: 0.-
Mahlzeit ist im Preis inbegriffen. Die Reduzierungen beziehen sich auf die Vorstellung und nicht auf die Mahlzeit.

Abonnements

Entdecken Sie unsere Mitgliedsausweise und kommen Sie ins Theater, wie Sie es wünschen!

Bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten aus Nebia:

Vielleicht gefällt es dir auch

X