LUDUM (abgesagt)

Steps : Anton Lachky Company (B)

Tanz

Do 08.04.21 um 20:00

Mit überschäumender Energie machen acht Darsteller*innen dieses Schauspiel zu einer echten Bombe. Eine Ode an die Spielfreude.

LUDUM ist ein Ort, eine Gruppe von Individuen, eine Erfahrung, eine ultra-freizügige Gesellschaft, in der die Träume und Launen aller in perfekter Harmonie koexistieren. Das Spiel ist hier das Gesetz … aber die Regeln sind unklar. Die Figuren leben mit Leidenschaft in einer fortwährenden Gegenwart, mit einer Intensität, die an jene spielenden Kinder erinnert. Und wie Kinder loten sie die Grenzen dessen aus, was erlaubt ist und was nicht. Die Unterscheidung zwischen Fiktion und Realität verschwimmt zunehmend. Anton Lachkys belgische Truppe ist bekannt für ihre Stücke, die sich an der Grenze zwischen Tanz und Tanztheater befinden. Mit schrägem Humor erinnern sie an menschliche Schicksale, zeichnen sich aber auch durch eine raffinierte, wandlungsfähige und unvorhersehbare Gestik aus. Sie erschafft hier, auf einer Tonspur aus Collagen klassischer Musik, ein schillerndes Museum der Kuriositäten.

ca. 60 Min. / ab 9 Jahren

Choreografie: Anton Lachky
Tanz: Guilhem Chatir, Lewis Cooke, Angel Duran, Anna Karenina Lambrechts, Hyaejin Lee, Maria Manoukian, Patricia Rotondaro, Ioulia Zacharaki
Licht und Musik: Tom Daniels
Bühnenbild: Anton Lachky
Kostüme: Britt Angé
Dramturgische Begleitung und PR: Eléonore Valère Lachky
Produktion: Anton Lachky Company Coproduction : La Balsamine Théâtre – Bruxelles, Charleroi-Danse – Centre Chorégraphique de la fédération Wallo- nie-Bruxelles, Steps – Festival de danse du Pour-cent culturel Migros.
Unterstützt durch: Fédération Wallonie Bruxelles – Service de la danse

In Zusammenarbeit mit Évidanse und 

Unterstützt durch Migros Aare – Kulturprozent.

Volltarif: 42.-
Reduziert (AHV, IV, RAV): 38.-
Studenten / Kinder / Lehrlinge: 15.-
Bühnenschaffende:
 15.-
KulturLegi Caritas: 21.-
Nebia Halbtax
21.-
Nebia GA: 0.-
Kultur GA: 0.-

Die Sicherheit des Publikums, der auftretenden Künstler*innen und unseres Teams ist uns wichtig. Vielen Dank, dass Sie uns helfen, indem sie die Schutzmassnahmen zum Wohle aller respektieren. Alle aktuellen Informationen zu den angewandten Maßnahmen finden Sie hier.

Abonnements

Entdecken Sie unsere Mitgliedsausweise und kommen Sie ins Theater, wie Sie es wünschen!

Bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten aus Nebia:

Vielleicht gefällt es dir auch

Judas

Dakota et Nadia
Mi 12.05.21 um 20:00

L’Absolu

Les Choses de Rien / Boris Gibé (F)
Du Sa 22.05.21
au Mi 02.06.21
X