Kohlhaas-kleist-theatre-nebia-biel-bienne

KOHLHAAS (abgesagt)

D’après Michael Kohlhaas de Heinrich von Kleist
Cie estrarre
Julien Kosellek (F)

Theater

Di 28.04.20 um 20:00
Mi 29.04.20 um 20:00

Eine aussergewöhnliche Schauspielerin und einzigartige Erzählerin führt uns, Auge in Auge mit dem Publikum, voller Leidenschaft ins Herz der Geschichte.

Kohlhaas ist eine Rückkehr zum ursprünglichen Theater in seiner einfachsten Form, die darin besteht, eine Geschichte zu erzählen. Die Schauspielerin erzählt mit solchem Feuer, sie flösst ihren Figuren so viel Leben ein, dass man beim Zuhören meint, man sei Teil der Geschichte und erlebe sie mit. Man zittert für diesen armen Michael Kohlhaas, einen friedlichen Pferdezüchter, der ein ruhiges Leben führte, bis er Opfer des Machtmissbrauchs eines Adligen wurde. Je mehr er nach Genugtuung sucht, desto stärker wird er von den Staatsvertretern zurückgewiesen, so dass er alles verliert, was sein Glück ausmacht. Von der Justiz im Stich gelassen, bleibt ihm nur noch die Gewalt, um die Wiedergutmachung des erlittenen Unrechts zu erreichen. Die Geschichte einer krassen Ungerechtigkeit, der Revolte eines Manns und der Revolte eines Volkes.

70 Min. / ab 12 Jahre


Text
: Marco Baliani & Remo Rostagno, nach Michael Kohlhaas, von Heinrich von Kleist
Übersetzung : Olivier Favier
Regie: Julien Kosellek
Interpretation : Viktoria Kozlova
Ton : Cédric Soubiron
Verwaltung, Produktion : Marie Tretiakow, Gaspard Vandromme
Produktion : estrarre – ensemble théâtral
Unterstützt von : L’étoile du Nord – Théâtre, Festival ON n’arrête pas le théâtre, SPEDIDAM, Mairie du 18ème, Le Cube (compagnie La Belle Meunière), Théâtre de La Loge

www.estrarre.fr/theatre


Volltarif
: 32.–
Ermässigt (AHV, IV, ALV): 29.–
Studierende/Lehrlinge/Kinder: 15.–
Nebia-Halbtax-Abonnement: 16.–
Nebia-GA: 0.–
Abo 20 Jahre 100 Franken: 0.-

Abonnements

Entdecken Sie unsere Mitgliedsausweise und kommen Sie ins Theater, wie Sie es wünschen!

Bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten aus Nebia:

Vielleicht gefällt es dir auch

X