IDOLS

Un spectacle-concert qui parle du fantasme de la scène et de l’envie dévorante d’être aimé, par la compagnie des Autres.

Di 06.12.22 um 20:00
Mi 07.12.22 um 19:00

Trailer

Ausgehend von Szenen Ivresse, Never Forever, For the Disconnected Child, Sous la glace, Trust von Falk Richter

Zwei Freunde träumen davon, im Scheinwerferlicht zu glänzen und die Verehrung des Publikums zu geniessen. Um dem Blues ihres langweiligen und gewöhnlichen Lebens zu entfliehen, greifen sie manchmal im Privaten zu einem Mikrofon, ziehen sich einen Paillettenanzug an und schlüpfen für einen Moment in die Haut eines Stars. Eines Tages entschliessen sie sich, ihr Konzert wirklich zu organisieren: sie mieten einen Saal, engagieren einen Musiker und setzen ihren Traum in die Tat um. Der Vorhang hebt sich,
das Adrenalin steigt, wir sind da, um ihnen zuzuhören… Doch die Fassade bröckelt langsam und gibt – in den Worten Falk Richters – den Blick auf das Innenleben dieser Figuren frei, auf diese einfachen Menschen, die nicht das Zeug zu Idolen haben.

Die Aufführung wird auf Französisch gehalten.

Dauer: ca. 80 min

Ab 12 Jahren

Texte: Clémence Mermet, Falk Richter Konzept und Regie: Clémence Mermet Interpretation: Sandro De Feo, Clémence Mermet, Timothée Giddey. Regieassistenz: Coraline Pauchard Musik: Timothée Giddey Licht: Léon Jodry Bühnenbild: Lucas Schlaepfer, Clémence Mermet, Giulia Belet, Louis Schneider Externer Blick Bewegung: Faustine Moret Externer Blick Spiel: Camille Mermet Produktion: La compagnie des Autres Koproduktion: Théâtre du Pommier Accueil unterstützt von fOrum culture

Volltarif: 32.- 

Reduziert (AHV, IV, RAV): 29.- 

Studierenden / Kinder / Lehrlinge: 15.-

Bühnenschaffende: 15.- 

KulturLegi Caritas: 16.-

Nebia Halbtax: 16.- 

Nebia GA: 0.- 

Kultur GA: 0.-

Abonnements

Entdecken Sie unsere Mitgliedsausweise und kommen Sie ins Theater, wie Sie es wünschen!

Bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten aus Nebia:

Vielleicht gefällt es dir auch

X