Band(e) à part

Le Collectif Duncan

Theater

Mi 10.11.21 um 12:15

Durch das Prisma eines Musiktrios werden die sozialen Mechanismen erkundet, welche die Entwicklung von Individuen innerhalb einer Gruppe bestimmen. Eine komische, einfühlsame Geschichte voller Un- und Einstimmigkeiten.

Durch das Prisma eines Musiktrios erforscht das Collectif Duncan die sozialen Mechanismen, welche die Entwicklung von Individuen innerhalb einer Gruppe bestimmen. Während jeder Person eine Funktion, eine Rolle, eine eigene, manchmal einschränkende Identität zugeschrieben wird oder zugeschrieben werden kann, sind die Verbindungen zwischen den Personen stets das Ergebnis zahlreicher mehr oder weniger kontrollierter Parameter. Sind wir wirklich das, was wir zu sein glauben? Müssen wir unweigerlich dem entsprechen, was von uns erwartet wird? Und was bleibt vom Einzelnen bei einem gemeinsamen Projekt? Band(e) à part will all diese Fragen mittels einer komischen und sensiblen Geschichte voller Un- und Einstimmigkeiten stellen.

~ 60 Min. (Mahlzeit inbegriffen) / für alle

Text : Collectif Duncan
Schauspiel : Paul Berrocal, Boris Degex, Coralie Vollichard
Zusammenarbeit : Alain Borek
Tonregie : Luca Manco
Bühne : Wendy Tokuoka
Administration : Boris Degex
Produktion : Collectif Duncan et l’association Midi théâtre
Unterstützung : Fondation Engelberts

Volltarif: 32.- 
Reduziert (AHV, IV, RAV): 29.- 
Studenten / Kinder / Lehrlinge: 23.-
Bühnenschaffende:
 23.- 
KulturLegi Caritas: 23.-
Nebia Halbtax
23.- 
Nebia GA: 15.- 
Kultur GA: 15.-

Mahlzeit ist im Preis inbegriffen. Die Reduzierungen beziehen sich auf die Vorstellung und nicht auf die Mahlzeit.

Die Sicherheit des Publikums, der auftretenden Künstler*innen und unseres Teams ist uns wichtig. Vielen Dank, dass Sie uns helfen, indem sie die Schutzmassnahmen zum Wohle aller respektieren. Alle aktuellen Informationen zu den angewandten Maßnahmen finden Sie hier.

Abonnements

Entdecken Sie unsere Mitgliedsausweise und kommen Sie ins Theater, wie Sie es wünschen!

Bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter auf dem Laufenden über die neuesten Nachrichten aus Nebia:

X