Massacre à la déconneuse • Nebia

Massacre à la déconneuse

Die Welt ist krank, alles geht den Bach herunter: Darüber zu lachen ist aber trotzdem noch die bessere Lösung! Nach der Globalisierung des Wissens, der Bilder und der Exzesse kommt unvermeidlich die Globalisierung der allgemeinen Dummheit an die Reihe. Das Schlimmste ist: Man gewöhnt sich allmählich daran. Darum hat die Cie Théâtristan beschlossen, zur Tat zu schreiten: Die Lage ist ernst, die passive Verblödung droht selbst die geistig gesunden anzustecken. Eine dringende Entblödungskur muss her! Massacre à la déconneuse ist eine Art Lachtherapie für Opfer passiver Verblödung. Im letzten Februar hat die Therapie gut funktioniert, aber das Théâtre de Poche war zu klein um alle aufzunehmen. Jetzt geht es mit drei Sitzungen weiter!

X
X