Bernard Adamus • Nebia

Bernard Adamus

Die guten Feen des Blues und Folks haben die Wiege dieses gebürtigen Polen, der mit drei zum Quebecer wurde, ordentlich durchgerüttelt. Das Montrealer Großstadtleben und seine durchfeierten Nächte inspirieren zu einem reichen Repertoire an unverblümten, lyrischen Texten. Adamus besingt Montreals‘ Arbeiterviertel: Straßen und Einwohner werden zu Helden einer neuartigen Großstadt-Fabel. Mit seiner ausgefallenen Stimme, seinem gewaltigen Quebecer Akzent und seinem unermüdlichen Groove entführt uns der Sänger auf eine stürmische Tour. Seine Band gibt dazu den nötigen Sound. Die zahlreich gewonnenen Preise (u.a. bei den Victoires de la Musiques und den FrancoFolies von Montréal), haben seiner rohen und authentischen Holzfäller-Art nichts abgetan.

X
X