Benoit Paradis Trio • Nebia

Benoit Paradis Trio

Benoit Paradis ist ein junger Sänger, Multiinstrumentalist und zeitweise auch Schauspieler. Abwechselnd greift er zu Posaune, Trompete, Gitarre oder Schlaginstrumenten, um seinen Songs einen würzigen Sound zu verleihen – begleitet wird er dabei stets von seinen treuen Komparsen. Mit Boris Vian, Georges Brassens, Andy Kaufman, Jacques Tati, Chaplin oder Gainsbourg als Vorbildern komponiert das Trio lässige Jazz-Lieder, voller Wortwitz. Die Jury der „Bourse Rideau“– eine begehrte Auszeichnung für szenische Künste in Quebec – belohnte seinen künstlerischen Mut und machte seine Sammlung um zwei weitere Preisen reicher. „Talentiert, witzig, erfrischend und unvergleichbar! Ein Musiker voller Talent, eine einzigartige Persönlichkeit auf der Bühne. Er verknüpft seine durchgeknallten Lieder mit qualitativ hochwertigem Jazz. Dieses ganz eigene Universum wird niemanden gleichgültig lassen.“

X
X